Fragen zum Thema Flusskreuzfahrten & Corona

Unsere Flusskreuzfahrten sind derzeit nur nach dem Prinzip der 2G-Regel (vollständig geimpft oder genesen) buchbar. 

 

Welche Auflagen gelten derzeit auf unseren Flusskreuzfahrtschiffen?

Aktuelle Informationen zur Einschiffung und zu Nachweisen finden Sie auf dieser Seite:
Sicherheitskonzept für Flusskreuzfahrten

Gibt es Testungen während der Reise?

Sollten während der Reise Tests aufgrund von behördlichen Maßnahmen erforderlich sein, werden wir Ihnen diese Tests anbieten oder auch direkt den Kontakt zu einer Teststation in den jeweiligen Häfen herstellen.

Welche Infektionsschutzmaßnahmen gelten an Bord?

An Bord werden höchste Hygiene- und Sicherheitsstandards konsequent umgesetzt. Detaillierte Informationen dazu können Sie in unserem Sicherheitskonzept für Flusskreuzfahrten. Wichtige Informationen zum Download.

Sicherheitskonzept
Wie laufen die Landgänge/Landausflüge ab?

Besatzung und Passagiere, die an Land und anschließend wieder an Bord gehen, müssen die Gangway Security oder die Rezeption informieren und ihre Hände am Eingang desinfizieren. Alle Teilnehmer eines gebuchten Ausfluges werden vor Beginn über die Anforderung zum Tragen einer medizinischen Maske, auch während der Fahrt in Bussen, unterrichtet.

Kann ich meinen DCS Flex-Tarif auch nach Buchungsabschluss noch dazu buchen?

Der Flex-Tarif kann ausschließlich bei Reisebuchung ausgewählt und gebucht werden.

Kann der DCS Flex-Tarif auch wieder storniert werden?

Nein, der Flex-Tarif ist nicht mehr stornierbar. 

Wie lange vorher ist der DCS Flex-Tarif buchbar?

Der Flex-Tarif ist nicht gültig für kurzfristige Angebote/Buchungen. Zwischen Buchung und Reiseantritt müssen mindestens 100 Tage liegen.

Müssen alle Reiseteilnehmer in der gebuchten Kabine den DCS Flex-Tarif buchen?

Ja, die Buchung für den DCS Flex-Tarif kann nur für alle Reiseteilnehmer der jeweils gebuchten Kabine bei Reisebuchung vorgenommen werden.

Gilt der DCS Flex-Tarif für alle Angebote?

Nein, der DCS Flex-Tarif gilt nicht für kurzfristige Angebote, wie zum Beispiel Last Minute. Zwischen Buchung und Reiseantritt müssen mindestens 100 Tage liegen.