+49(0) 9236 92100
Mo-Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Super-Frühbucher
Flusskreuzfahrten | Deutschland 6 Tage
DCS Alemannia

Flusskreuzfahrt Faszinierender Rhein

Entspannen Sie bei dieser Flusskreuzfahrt auf dem Rhein.

Juni 2021 - Oktober 2021
5 Nächte ab 429,-
Reise buchen

Erholsame Flusskreuzfahrt auf dem faszinierenden Rhein

Freuen Sie sich auf eine 6-tägige Flusskreuzfahrt entlang des märchenhaften Rheins. Erleben Sie die Faszination des Rheins und lassen Sie sich von der wunderschönen Rheinlandschaft verzaubern. Kommen Sie in Köln an Bord der DCS Alemannia und erleben Sie mit uns den zweitlängsten Fluss des deutschen Sprachraums. Sie haben die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten der Städte Koblenz, Rüdesheim, Mannheim, Straßburg und Wiesbaden zu erkunden. Noch dazu können Sie das wunderschöne Schloss in Mannheim oder die Festung Ehrenbreistein in Koblenz bewundern. Nach einer Besichtigung des Klosters Eberbach in Wiesbaden geht es wieder zurück nach Köln.
 

6-tägige Rheinkreuzfahrt mit DCS-Touristik
 

Durch das einladende und freundliche Ambiente am Bord der DCS Alemannia können wir Ihnen eine angenehme Reise garantieren. Genießen die Schönheit des Rheins auf unserem gemütlichen Sonnendeck oder in unserem beheizten Pool.

Wir freuen uns auf Sie!
 

Entdecken Sie auch unsere anderen Flusskreuzfahrten und erleben Sie eine unvergleichliche Reise!

Tag
Reisestation
Ankunft
Abfahrt
Infos & Ausflüge
1. Tag
Köln
-
22:00
Einschiffung ab 15:00 Uhr
2. Tag
Koblenz
07:00
13:00
Stadtrundgang Koblenz inkl. Auffahrt zur Festung Ehrenbreitstein € 39,-
2. Tag
Rüdesheim
19:30
-
3. Tag
Rüdesheim
-
03:00
3. Tag
Mannheim
13:00
19:00
Stadtrundfahrt/-gang Mannheim mit Schloss € 45,-
4. Tag
Straßburg
09:00
20:00
Stadtrundfahrt/-gang Straßburg € 45,-
Elsass Rundfahrt mit Flammkuchen und Wein € 49,-
5. Tag
Wiesbaden
13:00
22:00
Rheingau & Kloster Eberbach € 49,-
6. Tag
Köln
08:00
-
Ausschiffung nach dem Frühstück
Super-Frühbucherrabatt
€ 100,-
pro Person gespart bei Buchung bis 31.10.2020
Karte Rhein von Köln bis Straßburg

Reise Highlights

  • Komfortable Flusskreuzfahrt
  • Bezaubernde Rheinlandschaft
  • Vollpension
Portraitbild einer Frau
DCS Flusskreuzfahrten-Team
+49 (0) 9236 92-300
service@dcs.travel
Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Wir beraten Sie gerne!
Reise buchen
Ihr Reiseablauf im Überblick
  • Köln bei Nacht

    Köln

    1. Tag: Abfahrt: 22:00 Uhr

    Die Domstadt Köln ist mit seiner 2.000 Jahre alten Geschichte das kulturelle Zentrum der Rheinregion. Der gotische Dom, mit seinen beiden Türmen, verleiht Köln seinen Namenszusatz Domstadt und ist das Wahrzeichen der Stadt. Der Dom, inmitten der wiedererrichteten Altstadt, beherbergt den berühmten Dreikönigsschrein und bietet einen atemberaubenden Blick über den Rhein. Sie können die Domstadt bei Beginn oder Ende Ihrer Rheinkreuzfahrt ab Köln oder während eines Zwischenstopps in Köln, bei einer Stadtführung mit DCS-Touristik, erkunden.   

    Einschiffung ab 15:00 Uhr
  • Luftaufnahme vom  Deutsches Eck in Koblenz

    Koblenz

    2. Tag: Ankunft: 07:00 Uhr, Abfahrt: 13:00 Uhr

    Die historische Stadt Koblenz liegt im Südwesten Deutschlands. Mit seinen terrassenförmigen Weinbergen und Burgruinen gilt Koblenz als Tor zum Oberen Mittelrheintal. Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal befindet sich in der Stadtmitte, an der Stelle, wo Rhein und Mosel zusammenfließen. Die Festung Ehrenbreitstein, auf einem Hügel über dem Rhein gelegen, beherbergt mehrere Museen und ist über eine Seilbahn erreichbar. Bei einem Ausflug während Ihrer Flusskreuzfahrt auf dem Rhein, mit Ziel Koblenz, können Sie mit DCS-Touristik viele der Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden.

  • Niederwald-Tempel am Berg von Rüdesheim

    Rüdesheim

    2. Tag: Ankunft: 19:30 Uhr,

    Weinstadt, Teil des UNESCO-Welterbes „Oberes Mittelrheintal“ und reizvoller Anziehungspunkt unzähliger Touristen - das ist Rüdesheim am Rhein. Die kleine, direkt am Rheinufer gelegene Stadt hat knapp 10.000 Einwohner und bietet für Besucher und Touristen zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise die Pfarrkirche St. Jakob, die Ruine der Burg Ehrenfels oder die Brömserburg. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in Rüdesheim ist das Niederwalddenkmal. Das im Jahre 1883 errichtete Denkmal soll an die Einigung Deutschlands 1871 erinnern. 

  • Niederwald-Tempel am Berg von Rüdesheim

    Rüdesheim

    3. Tag: Abfahrt: 03:00 Uhr

    Weinstadt, Teil des UNESCO-Welterbes „Oberes Mittelrheintal“ und reizvoller Anziehungspunkt unzähliger Touristen - das ist Rüdesheim am Rhein. Die kleine, direkt am Rheinufer gelegene Stadt hat knapp 10.000 Einwohner und bietet für Besucher und Touristen zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise die Pfarrkirche St. Jakob, die Ruine der Burg Ehrenfels oder die Brömserburg. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in Rüdesheim ist das Niederwalddenkmal. Das im Jahre 1883 errichtete Denkmal soll an die Einigung Deutschlands 1871 erinnern. 

  • Wasserturm Mannheim

    Mannheim

    3. Tag: Ankunft: 13:00 Uhr, Abfahrt: 19:00 Uhr

    Die Universitätsstadt Mannheim - kurpfälzisch auch Mannem oder Monnem - liegt in Baden-Würtemberg und zählt 309.370 Einwohner. Erstmals 766 urkundlich erwähnt, erhielt Mannheim 1607 die Stadtrechte. Mannheim ist eine Stadt, aus der viele bahnbrechende Erfindungen stammen, z.B. wurde 1817 in Mannheim das erste Zweirad gebaut, 1880 der erste elektrische Aufzug vorgestellt und sogar Carl Benz erstes Automobil rollte 1886 über Mannheims Straßen. Heutzutage ist Mannheim, welches seit 1896 sogar Großstadt ist, eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt und bietet für Besucher viele interessante Bauwerke und Geschichten. 

  • Fachwerkhäuser Straßburg

    Straßburg

    4. Tag: Ankunft: 09:00 Uhr, Abfahrt: 20:00 Uhr

    Das wunderschöne, historische Straßburg zählt zu den schönsten Städten der Welt. Dort ist der Sitz des Europarates, des Europaparlamentes und des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte, weshalb sich Straßburg auch als Hauptstadt Europas versteht. Eine Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Straßburger Münster, auch Liebfrauenmünster genannt sowie der Münsterplatz, der zu den wohl schönsten Marktplätzen Europas gehört. Geschmückt ist die Stadt mit zahlreichen wunderschönen Fachwerkhäusern, die teils aus 5 Etagen bestehen. Straßburg liegt im atemberaubenden Elsass, in der Nähe der Stadt Colmar. Bei einem Ausflug können Sie die wunderschöne Landschaft und faszinierende Stadt bestaunen.

  • Kurhaus in Wiesbaden bei Nacht

    Wiesbaden

    5. Tag: Ankunft: 13:00 Uhr, Abfahrt: 22:00 Uhr

    Wiesbaden ist die Hauptstadt von Hessen und liegt zwischen Rhein und Main. Die Stadt verfügt über einige Thermal- und Mineralquellen und ist seit dem 19. Jahrhundert ein internationaler Kurort. Seit dem 20. Jahrhundert ist Wiesbaden nicht nur Kurort, sondern auch Kongress- und Kulturstadt. Wiesbaden hat viel zu bieten, von spannender Architektur bis hin zu einem vielfältigen Freizeitangebot. Durch das „Tor zum Rheingau“ ist aktive Erholung in der Natur sowie auch die Besichtigung des Klosters Eberbach möglich. Das wunderschöne Kurhaus zählt zu den prächtigsten Festhäusern Deutschlands und gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Stadt.

  • Köln bei Nacht

    Köln

    6. Tag: Ankunft: 08:00 Uhr,

    Die Domstadt Köln ist mit seiner 2.000 Jahre alten Geschichte das kulturelle Zentrum der Rheinregion. Der gotische Dom, mit seinen beiden Türmen, verleiht Köln seinen Namenszusatz Domstadt und ist das Wahrzeichen der Stadt. Der Dom, inmitten der wiedererrichteten Altstadt, beherbergt den berühmten Dreikönigsschrein und bietet einen atemberaubenden Blick über den Rhein. Sie können die Domstadt bei Beginn oder Ende Ihrer Rheinkreuzfahrt ab Köln oder während eines Zwischenstopps in Köln, bei einer Stadtführung mit DCS-Touristik, erkunden.   

    Ausschiffung nach dem Frühstück
Sie haben eine individuelle Anfrage, möchten mehr als eine Kabine buchen oder sind eine Gruppe? Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot nach Ihren Wünschen. Nutzen Sie hierfür bitte unser separates Anfrageformular beim entsprechenden Termin und klicken Sie dazu auf dieses Symbol: group

Der aktuelle Preis pro Person ist der bereits reduzierte Endpreis. Alle Rabatte und Aktionen sind bereits in Abzug gebracht.

Inklusivleistungen

  • Flusskreuzfahrt mit der DCS Alemannia
  • Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie
  • Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen
  • Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack laut Ausflugsprogramm
  • Kaffee/Tee nach Mittag- und Abendessen
  • Herzhafte Suppe bei der Einschiffung
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail
  • Willkommens- und Galadinner
  • Veranstaltungen und Bordprogramm z.B. Piratenabend, Apfelstrudel- oder Kaiserschmarrn - Präsentation
  • Täglich Live-Musik in der Panoramabar
  • Nutzung der Schiffseinrichtungen wie Swimmingpool und Sonnenliegen
  • DCS-Kreuzfahrtleitung
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, sämtliche Hafen- und Schleusengebühren

Nicht im Reisepreis enthalten:  An- und Abreise, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Mindestteilnehmerzahl: DCS Alemannia Mindestteilnehmerzahl 120 Personen

  • DCS Flussschiff Alemannia
  • Kabine für 2 Personen auf der DCS Alemannia
  • Gedeckte Tische im Restaurant der DCS Alemannia
  • Sonnendeck DCS Alemannia
  • DCS Amethyst Restaurant
  • Innenansicht Suite auf der DCS Alemannia

Zubuchbare Leistungen

Ausflugspaket (5 Ausflüge) pro Person 215 €

  • Stadtrundgang Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein
  • Stadtrundfahrt-/gang Mannheim mit Schloss
  • Elsass-Rundfahrt mit Flammkuchen und Wein
  • Ausflug Rheingau und Kloster Eberbach
  • Stadtrundfahrt/-gang Straßburg

Bitte beachten Sie: Bei Buchung eines Ausflugspaketes sparen Sie bis zu 5% gegenüber der Buchung der einzelnen Ausflüge. Alle während der Reise angebotenen Ausflüge sind in diesem Paket enthalten und können deshalb nicht noch einmal einzeln ausgewählt werden. Die Ausflugspakete sind ausschließlich im Voraus und spätestens bis 14 Tage vor Reiseantritt buchbar.

Hinweis für Reisebüros:

Buchungscode: PAKLA26

Anforderungs-Code: LA

Getränkepaket "All inclusive" pro Person 130 €

Getränkepaket ganztags (09.00 Uhr - 24.00 Uhr) in der Bar/Lounge, auf dem Sonnendeck und im Restaurant "unlimitiert" glasweise aus dem Offenauschank:

  • Mineralwasser, alle Softdrinks und Säfte, Bier (vom Fass gezapft und alkoholfreies Bier), Weizenbier und alle Flaschenbiere
  • Kabinenwasser und Ausflugswasser
  • Hauswein (weiss, rosé, rot), Haussekt, gängige Spirituosen (siehe Kennzeichnung Barkarte) 
  • Cocktails und Longdrinks
  •  Tee und Kaffee-Spezialitäten

(Das Getränkepaket kann nur pro Kabine für alle Teilnehmer für die gesamte Reisedauer gebucht werden)

Hinweis für Reisebüros:

Buchungscode: ALEGP06

Anforderungs-Code: S

Genießen Sie die schönste Zeit des Jahres sorgenfrei mit dem Reiseschutz der HanseMerkur. In Kooperation mit der HanseMerkur bieten wir Ihnen zwei alternative Versicherungen. Die Reise-Rücktrittsversicherung + Urlaubsgarantie übernimmt die Kosten vor der Reise, wenn Sie diese nicht oder nur verspätet antreten können und die Urlaubsgarantie schützt Sie, falls Sie die Reise abbrechen müssen. Der  DCS 5-Sterne-Premium-Schutz bietet Ihnen ein praktisches Versicherungspaket, bestehend aus Reise-Krankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Urlaubsgarantie (Reise-Abbruchversicherung) sowie Notfall- und Reisegespäck-Versicherung

Nähere Informationen zu unserem Reiseversicherungsangebot finden Sie in den Informationsbroschüren zum Downloaden oder auf unserer Seite.

Super-Frühbucherrabatt
€ 100,-
pro Person gespart bei Buchung bis 31.10.2020
Karte Rhein von Köln bis Straßburg

Reise Highlights

  • Komfortable Flusskreuzfahrt
  • Bezaubernde Rheinlandschaft
  • Vollpension
Portraitbild einer Frau
DCS Flusskreuzfahrten-Team
+49 (0) 9236 92-300
service@dcs.travel
Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Wir beraten Sie gerne!
Reise buchen

Reiterstandbild Deutsches Eck in Koblenz

Stadtrundgang Koblenz inkl. Auffahrt zur Festung Ehrenbreitstein

Der Ausflug startet mit einem Rundgang durch die Residenzstadt am „Deutschen Eck“. Koblenz ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Der Ausflug führt Sie vorbei am historischen Rathaus mit dem Schängelbrunnen und an vielen weiteren interessanten Punkten der Stadt. So sehen Sie etwa die "Alte Münze", ein ehemaliges Münzmeisterhaus der kurfürstlichen Münze auf dem Münzplatz. Ebenfalls auf dem Münzplatz befindet sich das Geburtshaus des Fürsten Metternich. Ebenfalls sehenswert ist die Balduinbrücke, die Zweitälteste, noch erhaltene Brücke die über die Mosel führt. Die Brücke stammt aus dem 14. Jahrhundert. Anschließend geht es mit der Kabinenseilbahn hoch hinaus - zur Festung Ehrenbreitstein, welche auf einem 118m hohen Bergsporn liegt. Der 2011 eröffnete Schrägaufzug im Stadtteil Ehrenbreitstein verbindet das Mühlental mit der Ostseite der Festung in Höhe von Großer Traverse und Festungskirche. Genießen Sie hier einen atemberaubenden Panoramablick auf Koblenz. Die Rückfahrt mit der Seilbahn von der Festung und der Rückweg zum Schiff erfolgen individuell.

Buchungscode: KOBLA01

€ 39,-

Schloss Mannheim

Stadtrundfahrt/-gang Mannheim mit Schloss

Der Friedrichsplatz liegt im Osten der Innenstadt. In seinem Zentrum steht das Wahrzeichen Mannheims, der 60 Meter hohe Wasserturm. Er wurde 1889 im Neubarock-Stil erbaut und wird gekrönt von einer 3,50 Meter großen Statue der Amphitrite. Vom Friedrichsplatz aus führt westlich die Fußgängerzone Planken zum zentralen Platz Mannheims, dem Paradeplatz. Er diente ursprünglich den Kurfürsten für Truppenparaden. Im Zentrum des Platzes befindet sich die Grupello- Pyramide. Der Marktplatz liegt nördlich des Paradeplatzes an der Fußgängerzone Breite Straße im Zentrum der Unterstadt. In seiner Mitte befindet sich ein Brunnendenkmal aus dem Jahr 1719. Ein weiterer Punkt des Ausfluges ist das Mannheimer Schloss. Es wurde unter der Regentschaft der Kurfürsten Karl Philipp und Karl Theodor zwischen 1720 und 1760 in Mannheim erbaut und war Residenz der Kurfürsten von der Pfalz.

Buchungscode: MANLA04

€ 45,-
Marktplatz in Straßburg

Stadtrundfahrt/-gang Straßburg

Straßburg ist die Hauptstadt der im Osten Frankreichs gelegenen Region Elsass. Straßburgs gut erhaltene historische Altstadt Grande Île, welche 1988 zum Weltkulturerbe erklärt wurde, wird von der Ill, einem Nebenfluss des Rheins, umflossen. Sehr beliebt ist das so genannte „Gerberviertel“ (frz. „Quartier des Tanneurs“) im Stadtteil La Petite France am Ufer der Ill und mehrerer ihrer Kanäle mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, kleinen Gassen und den typischen Dachgauben. Wahrzeichen der Stadt ist das 1176 -1439 erbaute romanische und gotische Straßburger Münster. Dominiert von der Westfassade des Münsters, stehen am Münsterplatz zahlreiche, teilweise vier- bis fünfgeschossige Fachwerkhäuser im alemannisch-süddeutschen Stil. Zu seinen berühmtesten Stücken zählen die Astronomische Uhr und der „Engelspfeiler“, auch die Kanzel, das Taufbecken und die Schwalbennestorgel gelten als hervorragende Beispiele abendländischer Kunst. (Erklärungen zum Straßburger Münster erfolgen durch den Reiseleiter nur von außen – die Innenbesichtigung kann durch die Gäste in Eigenregie erfolgen).

Buchungscode: STRLA01

€ 45,-
Landschaft im Elsass mit schönen grünen Weinbergen

Elsass Rundfahrt mit Flammkuchen und Wein

Von der Anlegestelle aus fahren Sie mit dem Bus in die Elsässische Weinregion mit den Vogesen im Hintergrund und direkt nach Colmar. Bei einer Führung durch den historischen Stadtkern von Colmar entdecken Sie den Charme der Altstadt und Ihre großartigen Bauwerke. Die Colmarer Altstadt gilt besonders aufgrund ihrer Lage entlang des Lauch Flusses, aber auch aufgrund ihrer wunderschönen und gut erhaltenen Fachwerkhäuser als eine der schönsten Altstädte in ganz Frankreich. Am Ende Ihres Ausfluges können Sie den traditionellen "Elsässer Flammkuchen" und den Elsässer Wein verkosten.

Buchungscodes: STRLA02

€ 49,-
wunderschönes Kloster Eberbach umgeben von grünen Bäumen

Rheingau & Kloster Eberbach

Mit dem Bus fahren Sie von der Anlegestelle in Wiesbaden aus durch das Rheingau. Die Kulturlandschaft Rheingau erstreckt sich als gewelltes Hügelland rechtsrheinisch von Walluf bis Lorchhausen. Der Rheingau hat als Kulturland zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten, darunter auch das Kloster Eberbach. Dort wurde u.a. der Film "Der Name der Rose" gedreht. Mit eindrucksvollen Bauten vor allem aus dem 12. bis 14. Jahrhundert ist das Kloster das bedeutendste mittelalterliche Gesamtkunstwerk in Hessen. Während der Führung erfahren wir viel Wissenswertes über das Leben der Zisterziensermönche im Kloster. Vor der Rückfahrt zum Schiff bleibt uns noch etwas Zeit zur freien Verfügung.

Buchungscode: WIELA01

€ 49,-

Wir organisieren gerne für Sie Ihre An- und Abreise zu Ihrer Rheinkreuzfahrt. Wählen Sie einfach die von Ihnen favorisierte Reiseart, egal ob PKW oder Bahn und wir kümmern uns um den Rest. Ganz nach Ihren Wünschen organisieren wir für Sie gerne ein Bahnticket oder einen PKW-Stellplatz für Ihre persönliche An- und Abreise nach Köln. Reservieren Sie Ihren PKW-Stellplatz in Köln am besten bequem mit einem Klick direkt bei Buchung Ihrer Rheinkreuzfahrt oder zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Buchungsformular. Das Buchungsformular für den PKW-Stellplatz zu Ihrer gebuchten Flussreise finden Sie hier. Für die Reservierung Ihres Stellplatzes senden Sie dieses Formular bitte ausgefüllt per Fax, Mail oder Post an uns zurück. Sobald Sie Ihren PKW bei Ihrem reservierten PKW-Stellplatz abgegeben haben müssen Sie sich um nichts mehr kümmern und werden mit einem Shuttle ganz entspannt direkt zum Schiff gebracht. Auch mit der Bahn können Sie Ihren Anleger in Köln bequem erreichen und werden nach Ankunft am Bahnhof mit einem Transfer direkt zum Schiff gebracht. Buchen Sie Ihr gewünschtes Bahnticket direkt bei der Onlinebuchung oder kontaktieren Sie uns falls Sie noch ein Bahnticket zu Ihrer bereits gebuchten Flusskreuzfahrt ab Köln haben möchten.

  • Lachendes Ehepaar im Auto
    © Kurhan
  • ICE am Bahnsteig
  • Mann am Steuer und Frau am Beifahrersitz eines Autos
    © Syda Productions
  • Köln bei Nacht
An- / Abreise mit dem PKW - Stellplatz in Köln

Reisen Sie mit dem eigenen Auto ganz bequem an! Über unseren Partner Globus Group können wir Ihnen zwei Varianten für die Unterstellung Ihres Fahrzeuges in Köln anbieten. Je nach Vorliebe können Sie zwischen Freifläche oder Parkhaus wählen. Der Transfer vom Parkplatz zum Anleger und auch am Ende Ihrer Reise vom Anleger zurück zu Ihrem Auto ist dabei für Sie inklusive! Reservieren Sie sich Ihren gewünschten Parkplatz direkt bei der Online-Buchung oder zu einem späteren Zeitpunkt mit dem ausgefüllten Reservierungsformular.

Parkdauer (Buchungscode)  Freigelände (F) Parkhaus (P)
2 Tage pro PKW (PKWCO02)

45 €

50 €
5 Tage pro PKW (PKWCO05) 72 €  81 € 
6 Tage pro PKW (PKWCO06) 81 € 91 €
7 Tage pro PKW (PKWCO07) 89 € 102 €
8 Tage pro PKW (PKWCO08) 97 € 112 €
12 Tage pro PKW (PKWCO12) 122 €  137 €


Parkmöglichkeiten für Wohnmobile bzw. PKW mit Wohnanhänger sind vorhanden und müssen separat angefragt werden. Alle weiteren Informationen zu Ihrem PKW-Stellplatz in Köln finden Sie hier. 

Hinweis für Reisebüros: 

Bei der Buchung eines PKW-Stellplatzes ist zusätzlich zum Buchungscode bei Unterbringung ein F für Freifläche und ein P für Parkhaus einzutragen! Anforderungs-Code: S

Anreise mit der Bahn - Inklusive Transfer zum Schiff und zurück

Reisen Sie stressfrei, komfortabel und schnell innerhalb Deutschlands zum Anleger. Die Bahntickets zum Sparpreis oder Flexpreis bieten attraktive Konditionen für Jedermann und können individuell genutzt werden. Mit dem bei den Spar- und Flexpreisen enthaltenen City-Ticket können Sie sogar den Nahverkehr in bis zu 130 Städte zusätzlich nutzen und somit bequem den Abfahrtsbahnhof für Ihre Flussreise erreichen.  Der Transfer vom Bahnhof zum Anleger und am Ende Ihrer Reise vom Anleger zurück zum Bahnhof ist für Sie außerdem bei allen über DCS-Touristik erworbenen Bahntickets inklusive!

1. Klasse

Buchungscode Leistungen Preis
DBHIN Hinfahrt 139,00 €
DBRUE Rückfahrt 139,00 €

2. Klasse

Buchungscode Leistungen Preis
DBHIN Hinfahrt 89,00 €
DBRUE Rückfahrt 89,00 €

Nähere Informationen zu Ihrem Bahnticket finde Sie hier.Kinder bis 14 Jahren reisen in Begleitung der Eltern oder Großeltern gratis (unter 6 Jahre ohne Sitzplatzanspruch). Eine Sitzplatzreservierung ist ab, 3 Monate vor dem Reiseantritt buchbar (nur mit Zugbindung).

 

Hinweis für Reisebüros: Anforderungs-Code: BA, bei Bahnfahrkarte 1. Klasse: Unterbr.: 1, bei Bahnfahrkarte 2. Klasse: Unterbr.: 2

Abfahrtsbahnhof bitte in die Bemerkungszeile eintragen!

Gepäckservice

Reisen Sie entspannt und ohne das lästige Tragen von schweren Koffern. TEfra Gepäckservice kümmert sich um Ihr Gepäck egal ob Sie mit Auto oder Bahn anreisen. Der Gepäckdienst von TEfra holt Ihr Gepäck vor Ihrer Haustür ab und bringt es nach der Reise wieder zurück.

TEfra Travel Logistics GmbH (Telefon: 0800 – 500 23 52 oder E-Mail: info@tefra-log.de).

weitere Informationen hierzu unter www.tefra-log.de

Erforderliche Reisedokumente

Flussreisen Donau, Rhein und Mosel

Bitte beachten Sie, dass deutsche Staatsbürger verpflichtet sind ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) bei der Reise mit sich zu führen. Angehörige der EU-Staaten benötigen zur Einreise in die Bundesrepublik Deutschland kein Visum. Alle übrigen Ausländer sind für Aufenthalte in Deutschland grundsätzlich visumspflichtig. Für Besucheraufenthalte bis zu 90 Tagen je Zeitraum von 180 Tagen benötigen Angehörige der Staaten kein Visum, für die die Europäische Gemeinschaft die Visumspflicht aufgehoben hat. Für weitere Informationen gibt das zuständige Konsulat Auskunft. DCS-Touristik haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertetung, wenn der Kunde DCS-Touristik mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass DCS-Touristik die Verzögerung zu vertreten hat. Der Kunde ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, insbesondere die Zahlung von Rüchtrittskosten, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten, ausgenommen wenn sie durch eine schuldhafte Falsch- oder Nichtinformation von DCS-Touristik bedingt sind.

Super-Frühbucherrabatt
€ 100,-
pro Person gespart bei Buchung bis 31.10.2020
Karte Rhein von Köln bis Straßburg

Reise Highlights

  • Komfortable Flusskreuzfahrt
  • Bezaubernde Rheinlandschaft
  • Vollpension
Portraitbild einer Frau
DCS Flusskreuzfahrten-Team
+49 (0) 9236 92-300
service@dcs.travel
Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Wir beraten Sie gerne!
Reise buchen


Reise suchen
Angebote
Merken
Drucken
service@dcs.travel
B U C H E N
© 2020 DCS-Touristik GmbH     | AGB | Datenschutz | Impressum